• Donau Brass Festival Alpkan

    Alpkan
    groovige Rhythmen

  • Donau Brass Festival Bezirksjugendorchester

    Bezirksjugendorchester                                                                                                                    mit den Solisten David Taylor und Lito Fontana

Donau Brass Festival - 26. bis 29. Mai 2016

Der Verein Grenzfluss veranstaltet nunmehr zum 6. Male das „Donau Brass Festival. Es wird heuer zum zweiten Male auf Burg Kreuzen stattfinden.

In Österreich hat die Kultur, vor allem die  Musik, aufgrund ihrer Geschichte einen besonderen Stellenwert. Es ist ein großes Anliegen, diese Tradition der klassischen Musik und der Blasmusik weiterzuführen. Menschen aus jeder Altersgruppe sollen für diese Art von Musik nachhaltig begeistert werden. Dazu wurde eine bunte Mischung Brassmusik mit Einflüssen aus verschiedenen Richtungen für dieses Festival zusammengestellt.

Die Einzigartigkeit dieses Festivals liegt im besonderen Bezug zur Donau und der ober- und niederösterreichischen Landesgrenze, welcher vom Verein Grenzfluss schon seit vielen Jahren bedient und gepflegt wird. Inhaltlich wird Brass-Musik verschiedenster Genres angeboten. Die Musiker, welche in diesem Jahr das Festival bereichern, stammen aus dem Profibereich von Lehrenden an Musikschulen und Universitäten bis hin zu Wiener, Berliner und New Yorker Philharmonikern und weiterer namhafter Orchester.

In diesem Sinne gestaltet der künstlerische Leiter Bernhard Kastler jedes Jahr wieder ein hervorragendes Programm.

Parallel zum Konzertprogramm findet die Internationale Sommerakademie für Musik – ein Friedensprojekt – im Schulzentrum in Bad Kreuzen statt. Masterclasses und Workshops werden mit namhaften Referenten für internationale Musikstudenten und Musikschüler angeboten.

Freuen Sie sich in Bad Kreuzen über ein Musikprogramm auf höchstem Niveau!

News